Melusina, Lebenszentren der Göttin (Life Centres of the Goddess)
Ritual: Der Aufgang der Inneren Sonne (The Dawn of the Inner Sun)
Orakel: Die Göttin Nana Buluku

ANRUFUNG DER GÖTTIN NANA BULUKU:
Göttliche Mutter allen Lebens, Nana Buluku, Du wirst mit unzählbaren Namen im ganzen Universum angerufen. Bring uns Mut, Lebenskraft und Stärke, damit wir unserer Bestimmung gerecht werden können. Wir möchten dem Göttlichen Willen, allen Gutes zu bringen, Gesetzeskraft verleihen.

 

ORAKEL DER GÖTTIN NANA BULUKU:
Ihr habt eine kurze Lebensspanne, kürzer als die eines Elefanten, aber länger als die einer Mücke! Deshalb müßt ihr frei von den Fesseln eures Raumes und eurer Zeit sein, um eure Bestimmung zu erfüllen und die Herrlichkeit der Ewigkeit zu berühren. Um das zu tun, müßt ihr den Sonnenkörper in euch entwickeln. Zentriert in der Königlichen Sonne werdet ihr dann über Raum und Zeit in einem größerem Bereich gebieten und die Planeten beherrschen, die die spirituellen Zentren in euren Seelenkörpern sind.

Jedes Sonnenzentrum in jedem Lebewesen ist mit der Königlichen Sonne verbunden, eurem Stern. So wird das Große im Kleinen wiederholt. Wisst, daß jedes spirituelle Zentrum in eurem Ätherleib einen Zwilling hat, der das Gleichgewicht zwischen Göttin und Gott herstellt. So hat das Sonnengeflecht-Chakra in seinem goldenen Glühen einen kraftvollen versteckten Zwilling, etwas oberhalb und hinter ihm. Dies kann die Verborgene Sonne genannt werden, die Göttin-Wurzel der äußeren Gott-Sonnenblume.
Um Stärke und Güte, Kraft und Mitleid, Geben und Nehmen zu erreichen, müßt ihr diese Zwillinge in Harmonie haben. Ihr könnt diese Göttin-Sonne als Glühen in eurem Rückgrat über der Taille fühlen. Ihre Farben sind Rot und Gold, und sie kontrolliert die fließenden Ströme aus Energie, die euren spirituellen Körper mit dem Universum verbinden.

Auch wenn es wesentlich ist, Lebenskraft zu erlangen, müßt ihr eure Energie konzentrieren; sonst vergeudet ihr euer Leben in ziellosen Abenteuern. Aber selbst wenn ihr einen Wink eures Schicksals erhaltet, könnt ihr eure neu gewonnene Kraft mißbrauchen, wenn ihr Anderen euren Willen aufzwingt. Das ist die Gefahr, wenn ihr das Sonnengeflecht-Chakra erweckt. Hier hilft das Innere Sonnenzentrum. Es ist durch leuchtende Kraftlinien mit allen um euch herum verbunden, egal ob es Engel, Menschen, Tiere oder Bäume sind. Durch diese energetische Verbindung mit euren Gefährten könnt ihr nicht größenwahnsinnig werden und glauben, daß nur euer Pfad, wie gut er auch sei, der einzige ist, dem zu folgen ist.

Es könnte sicherer erscheinen, das Sonnengeflecht-Chakra gar nicht zu erwecken ! Aber Menschen sind keine Feiglinge. Geht voran und erringt den Sieg.

Übersetzung: Rt. Rev. Wolfram, Artemis & Lugh Iseum

Home

Liturgie